Neue Homepage... • Eingestellt am 01.01.1970 • 01:00 von Schäfer
Anfang nächsten Jahres (2015) ensteht hier eine neue Hompage mit wöchentlichen News und ueberarbeitetem Design.
0 Comments
Erstes Saisonspiel... • Eingestellt am 01.09.2013 • 20:35 von M.Schwert
Es geht nun auch, eine Woche später als geplant, für uns wieder los.
Heute legte man einen debakulösen Start in Schwadorf hin. Man wurde, nachher fast kampflos, mit 9:1 nach Hause geschickt.
Nun heißt es Mund abwischen und weitermachen, denn bereits in sechs Tagen wartet in Badorf der nächste Brocken. Anstoß ist Samstag, 18.30 auswärts. Unterstützung ist gerne gesehen.
0 Comments
Vorbereitung Kompakt • Eingestellt am 29.08.2013 • 10:44 von A.Tews
Hallo liebe Leute,

endlich ist unsere neue Homepage online und erstrahlt in feinsten roten Glanz. Dafür schon mal ein großes Danke an unseren Admin Marcel Schwert.

In dieser Saison spielen wir wieder rein unter SC Kierdorf. Die Spielgemeinschaft mit unserem Nachbarn aus Köttingen wurde nicht fortgeführt. So gehen wir mit einer Seniorenmannschaft ins forex trading Rennen für die neue Saison, in der man unter die ersten 8 kommen muss, da in der nächsten Saison die Kreisliga D eingeführt und die B-Klasse zweigleisig wird.

Hier ein paar Eckdaten der Vorbereitung:

Turnier in Ahrem:
GKSC Hürth II - SCK 0:6
RW Ahrem - SCK 2:8
VfB Blessem - SCK abg.

1. Pokalrunde:
Fortuna Liblar : SCK 3:2

Weitere Spiele:
FC Spich III - SCK 4:3

Saison:
Unser erstes Heim-/Saisonspiel musste, aufgrund von defekten in der sanitären Anlage der Umkleidekabinen, abgesagt werden.

So starten wir am 01.09.2013 um 15 Uhr in Schwadorf gegen den ortsansässigen FC in die Saison. Über eure Unterstützung freuen wir uns wie immer.

0 Comments
Autaktpleite bei RG Wesseling • Eingestellt am 27.08.2012 • 08:56 von A.Tews
Man hatte sich einiges für die neue Saison vorgenommen. Doch beim Vorjehreszweiten und erneuten Auftiegsfavoriten aus Wesseling setzte es zum Saisonauftakt eine herbe 5:1 Klatsche.

In den ersten 10 Minuten spielte man gut mit und hatte nach Standards direkt 2 Großchancen, die jedoch knapp daneben und an die Latte gingen.

In de 15 minute gelang den Hausherren jedoch nach schöner Einzelleistung durch einen Schuss ins kurze Eck das 1:0. Kurz darauf unterlief Flo Alsdorf und eine Ecke und die Abwehr stieg nicht richtig mit hoch, sodass RG per Kopf auf 2:0 erhöhte. In der Folge erhöhte Wesseling den Druck und man konnte froh sein, nicht noch höher in Rückstand geraten zu sein. Kurz vor der Pause verwandelte Bene Möller einen Handelfmeter souverän und man kam noch einmal gut ins Spiel. So ging man mit 2:1 in die Pause.

Zur zweiten Halbzeit kam Andre Brügmann für Thorsten Bonk ins Spiel um die offensive zu verstärken und man konnte das Spiel wieder etwas offener gestalten. Leider fehlte immer der letzten Pass, um zwingend vor dem Gehäuse der Werkself aufzutauchen. In der 65. Minute musste Towart Flo Alsdorf, nachdem er nach einer abgefangenen Flanke umgeknickt war, durch Andreas Tews ersetzt werden. Wesseling blies nun zur Schlussoffensive und die Kierdorfer machten auf, um doch noch etwas zählbares mitzunehmen. Dies führte zu vielen Großchancen der RG. Eine knappe Viertelstunde vor Schluss erhöhten die Hausherren dann auf 3:1. Nach einer Unstimmigkeit in der Kierdorfer Abwehr stießen Flo Schäfer und Thorsten Mantei zusammen, wonach zweiterer verletzt das Feld verlassen und durch Benjamin Ebrecht ersetzt wurde. Wesseling erspielte sich viele hochkaräter, wovon zwei den Weg ins Tor fanden. So war der Endstand ein einverdienter, wenn auch in der höhe etwas zu hoch ausgefallener, 5:1 Sieg der Wesselinger.
0 Comments
Vorbereitung Kompakt • Eingestellt am 09.08.2012 • 09:21 von A.Tews
Nach langer Zeit noch einmal ein paar News rund um den SC Kierdorf.

In dieser Saison starten wir erstmals im Seniorenbereich als Spielgemeinschaft mit unserem Nachbarn aus Köttingen in die Saison: SG Kierdorf-Köttingen

Heimspiele werden wie folgt ausgetragen:

SG KK I : Sportplatz Kierdorf 15:00 Uhr
SG KK II: Sportplatz Köttingen 12:30 Uhr

Nun zur Vorbereitung:
28.8. Besuch des SC Weiler aus Koblenz:

Im Rahmen des Besuchs und eines gemtülichen Abends unserer Freunde aus Weiler wurden zwei Testspiele durchgeführt.

SG KK I - SC Weiler I 8:1
SG KK II - SC Weiler II 3:4

Pokalspiel:
SV Kendenich - SG KK I:

Leider verschlief man die erste Halbzeit und konnte ein frühes Tor der Kendenicher noch ausgleichen, ging jedoch mit 2:1 Rückstand in die Pause.

Im zweiten Durchgang war man dann das überlegene Team, konnte jedoch aus einer Vielzahl von Chancen keinen Vorteil schaffen und glich nur zum 2:2 aus. Kurz vor Schluss wurde dann nur auf das Kendenicher TOr gespielt und man war dem 3:2 näher, als die Hausherren. Ein erfolgreicher Konter der Kendenicher 2 Minuten vor Schluss bedeutete dann jedoch leider das Pokalaus in der ersten Runde.

SC Dirmerzheim - SG KK I:

Eine halbe Stunde lang hatte man den Gegner in einer mäßigen Partie gut im Griff, war jedoch in den Angriffen zu nachlässig. Nach 20 Minuten konnte dann jedoch das 0:1 erzielt werden. Durch ein Gewitter und sintflutartige Regenfälle wurde das Spiel dann beim Stand von 0:1 für unsere Jungs abgebrochen.

In knapp zwei Wochen startet dann am 26.8. die Saison. Bis dahin soll am Mittwoch, 15.8. noch ein Testspiel gegen die zweite Garde von Bliesheim stattfinden. Für den 19.8. wird noch ein Testspielgegner gesucht.
0 Comments
Und immer wieder Sonntags... • Eingestellt am 18.03.2012 • 23:29 von M.Schwert
13 Uhr, Anstoß zwischen Frechen 20 II und unserer ersten Garde.
Man fing sehr stark an und erzielte früh das 1:0 durch Marc Kalscheuer.
Danach ließ man federn und kassierte relativ zeitnah das 1:1. Das Spiel plätscherte dahin und ging mit selbigem Spielstand in die Pause.
Das Spiel war weiterhin mäßig und wurde ruppiger, bis die Situation dann eskalierte. Aus einer Unsportlichkeit wurde ein Nachtreten, aus dieser eine Rudelbildung und aus dieser entstanden Situationen, die auf einem Sportplatz nichts zu suchen haben.

Nach gut 15 Minuten Pausen und einer roten Karte pro Team ging das Spiel dann mit beidseitigem Einverständnis weiter.
Kierdorf kam danach besser ins Spiel und zwei mal war es Markus Richartz, der das Spiel auf 3:1 hochschraubte und somit entschied.

Aufgrund der hohen Verletztenzahl musste das Spiel der Zweiten gegen Manheim leider abgesagt werden.
0 Comments
Heimspieltag der Erste • Eingestellt am 12.03.2012 • 00:15 von M.Schwert
13 Uhr, los geht es. Kierdorf II in Form einer B- oder C-Mannschaft empfing die Jungs aus Kalscheuren. Auch wenn man hier 0:3 verlor, so bot man doch eine kämpferisch überzeugende Leistung, die leider nicht belohnt wurde.

Zwei Stunden später empfing unsere Erste die Mannschaft vom SV Blatzheim. Eins fehlte dem Spiel: Die Spannung. Nach ein paar Ladehemmungen konnte man das das Übergewicht erhalten und fegte den Gegner mit 7:0 vom heimischen Platz.

Nächste Woche fährt die erste Mannschaft nach Frechen, wo man auf Frechen 20 II trifft (Anstoß 13 Uhr am Kurt Bornhoff Stadion). Um 15 Uhr trifft die Zweite in Manheim an.
0 Comments
Neuer Trainier/Rückrundenstart • Eingestellt am 08.03.2012 • 18:10 von A.Tews
Wie schon angekündigt wurde am Freitag der neue Trainer unserer Ersten vorgestellt. Man konnte Aufstiegstrainer Martin Palacz wieder für den Verein gewinnen.

Zu den Spielen:
TSV Weiß III - SCK II
Ein Spiel ohne nennenswerte Momente unserer Spieler und 3 indivduellen Fehler lassen Weiß jubeln. Mit 3:0 begrüßt man die Hinrunde und macht da weiter, wo man vor der Winterpause aufgehört hat.

FC Hürth II - SCK I
Ein anderes Bild bot unsere erste Garde. Ein kämpferisch und von der mannschaftlichen Geschlossenheit vorbildlicher Auftritt zollt leider dem schnellen Spiel und ein kleines bisschen dem ungewohnten und in schlechten Zustand befindlichen Geläuf Tribut. Am Ende heißt es 2:0 für die Gastgeber.
0 Comments
Neuer Trainer • Eingestellt am 01.03.2012 • 21:22 von M.Schwert
Nachdem sich unser alter Trainer Frank Schneider am Mittwoch aus dem Trainerdienst zurückzog, wird morgen um 18.45 Uhr der neue Coach vorgestellt.
Danach würden wir uns auch über ein paar Gäste in unserem Heim freuen.
0 Comments
Abschluss Wintervorbereitung • Eingestellt am 28.02.2012 • 08:28 von A.Tews
Das angekündigte Spiel unserer Zweiten gegen Dirmerzheim fiel aufgrund einer kleinen winterlichen Eingebung aus.

Weitere Spiele:
SV Weiden III - SCK II 6:1
Konditionelle Schwäche erlauben 3 Gegentreffer in der Schlussviertelstunde.

TuS Vernich - SCK I 6:0
Klare Verhältnisse! Gerade in der Zweiten Halbzeit.

SCK I - VfB Blessem 2:1
Durch eine vor allem kämpferisch sehr starke Leistung konnte man den klassenhöheren Gegner schlagen.

SCK II - Frechen 20 III 4:1
Eine mäßige Leistung, die jedoch für ein klares Ergebnis reichte.

Am Wochenende starten wir in die Rückrunde:

Sa, 03.03.12 18:00 Uhr TSV Weiß III - SCK II
So, 04.03.12 12:00 Uhr FC Hürth II - SCK I
0 Comments
Jahreshauptversammlung Vol.2 • Eingestellt am 19.02.2012 • 11:28 von M.Schwert
Am 15.03.2011 findet die Wiederholung der Jahreshauptversammlung statt.
Wir bitten wirklich unsere Mitglieder, zahlreich zu erscheinen, da es viel zu besprechen gibt.
Der Termin:

15.März 2012, 19:30 Uhr im Saal Zingsheim.
0 Comments
Vorbereitung kompakt • Eingestellt am 30.01.2012 • 12:57 von A.Degener
Kurz um was es neues gibt.

Erft-Swiss-Cup Platz 2
Nachdem man in der Vorrunde Gruppen Zweiter wurde hieß es die Woche drauf in der Hauptrunde zu bestehen. Am ende musste man sich dem ETSC 2 im Finale geschlagen geben und belegte somit Platz 2.

Freundschaftsspiel SCK-RW Billig
Das erste Freundschaftsspiel des Jahres 2012 wurde von einem Mix aus erster und zweiter Mannschaft mit 5:2 gewonnen.

Hallenturnier Oberdress
Veni, vidi, vici sagte eins Julius Cäsar , dem taten wir gleich und wurde ungeschlagen Turniersieger

Freundschaftsspiel SCK II
Das erste Freundschatsspiel der zweiten gewann man mit 5:0 obwohl das Ergebniss für unseren Gegner sehr schmeichelhaft war.
Das nächste Freundschaftsspiel der zweiten findet am Sonntag den 05.02.12 in und gegen Dirmerzheim statt

Kurze Errinerung an die Jahreshauptversammmlung am 02.02.12 im Saal Zingsheim. Um zahlreiches erscheinen wird gebeten.

0 Comments
Ergebnisnachtrag und Weihnachtsfeier. • Eingestellt am 11.12.2011 • 15:32 von M.Schwert
Letzte Woche:
SCK II 3:3 Erfa Gymnich II
SCK I 2:0 Germania Geyen

Diese Woche:
SSV Berzdorf III 3:1 SC Kierdorf II
BW Kerpen II 1:1 SC Kierdorf I

Zur Weihnachtsfeier:
Die Weihnachtsfeier fällt leider ins Wasser. Gründe werden hier nicht genannt.
0 Comments
Bitteres Wochenende endet mit 2:11 • Eingestellt am 29.11.2011 • 18:19 von A.Degener
Am Sonntag mussten beide Mannschaften Beim BC Stotzheim ran.
Um 12:30 Uhr hieß es Kierdorf 2 gegen Stotzheim 2.
In einer Unterhaltsammen Partie hieß es am Ende 5:2 für die Heimmanschaft aus Hürth (Tore Liedtke und Mügge).
14:30 Uhr führte Andreas Tews für den erkrankten Frank Schneider (Blinddarm) erstmals als Trainer die "Millionäre" auf den Platz. Starker Gegner und ein nasser Kunstrasen machten es schwer für unsere Jungs .
6:0 war das Endergebniss wobei man sagen muss das ein 4:2 dem Spielverlauf gerecht gewesen wäre.
Was jetzt noch bleibt ist Kopf hoch und nächste Woche zuhause sechs Punkte holen.

Zum Abschluss noch gute Besserung an Frank von der ganzen Mannschaft und dem Veren
0 Comments
Weihnachtsfeier 2011 • Eingestellt am 19.11.2011 • 13:42 von M.Schwert
Liebe Mitglieder,

am 17.12. findet, wie jedes Jahr, unsere Weihnachtsfeier bei unserem Hauptsponsor Zingsheim statt. Kostenpunkt sind 5€/Person. Wir hoffen, dass viele von euch die Zeit finden und an der Weihnachtsfeier teilnehmen.


Zum Rest der Seite:
Leider hatte ich diverse Computer-Probleme, weshalb ich gezwungen war, alles zu löschen. Sobald ich wieder alle Sachen zusammen habe, geht es hier wie gewohnt weiter.
0 Comments
Nachtrag Spiele • Eingestellt am 30.10.2011 • 09:57 von A.Degener
Sonntag, 09.10.2011
SV Weiden III - SC Kierdorf 1:1
Zum Spiel:
Wer 92 Minuten führt und trotzdem nur einen Punkt holt ist selber schuld! Aber im gesamten geht das Remis in Ordnung auf Grund der starken Leistung der Weidener.

Fortuna Liblar - SC Kierdorf II 4-2
Zum Spiel:
Schlecht gespielt.Zurecht verloren. Mehr muss man nicht sagen...

Sonntag, 16.10.2011
SC Kierdorf - Viktoria Frechen II 5-1
Zum Spiel:
Nie gefährdeter Sieg der in der Höhe hätte höher ausfallen müssen.
Endlich mal eine geschlossen gute Mannschaftsleistung wie es in der Vorsaison gewesen war.

SC Kierdorf II - SpVgg. BBT 1-0
Zum Spiel:
Heimspiel=Heimsieg .....
Also man merke sich : Wer ein Tor mehr schießt als der Gegner gewinnt!

Sonntag, 23.10.2011
Hellas Frechen - SC Kierdorf 3-0
Zum Spiel:
Leider kann ich nur vom hören Berichten und somit sagen das war nichts.

SSV Köttingen - SC Kierdorf II 4-2
Zum Spiel:
Sehr guter Beginn im Derby von Kurz vor der Halbzeit war man besser nur danach schlug das Auswärtsgespenst wieder zu und beschloss 4:2 zu verlieren. Trotz Niederlage , bester Auswärtsauftritt in dieser Saison.
0 Comments
Spieltage 5&6 und ein Nachholspiel • Eingestellt am 05.10.2011 • 15:52 von A.Degener
02.10.2011
Badorf 2 - SC Kierdorf 1

In einem umkämpften Spiel hieß es am Ende 3:4 für unsere "11" nach Toren von Bonk,Kalscheuer,Mantai und Möller (der sein Comback feierte).

Unsere zweite Mannschaft hatte Spielfrei , am späteren Abend stand dann noch die Ski-Halle Neuss auf dem Programm die unseren Aufenthalt so grade überstand.


25.09.2011
SC Kierdorf 1 - GKSC Hürth 2

Ein Spiel das die erkenntnis bringt das Schiedsrichter die gefühlte 139 Jahre alt sind kein Spiel mehr leiten sollten!
Leistungsgerechtes 1:1!

SC Kierdorf 2 - VFL Erp 2

Die Erper reisten an, bekamen eine "Reise" und fuhren Heim.
4:1 endete die Partie zugunsten des SCK 2 .

Nachholspiel gegen SV Blatzheim

Endergebniss 2:7 SC Kierdorf.

Somit stehen unsere "Millionäre" nach 6 Spielen mit 13 Punkten (4Siege,1Remis und 1 Niederlage ) auf Platz vier in Schlagdistanz zu Platz 1 (16 Pkt.). Unsere zweite Garde belegt nach 5 Spielen Platz 6 mit 9 Punkten (3 Siege und 2 Niederlagen)
0 Comments
Spieltag 4 • Eingestellt am 19.09.2011 • 01:03 von A.Degener
SC Kierdorf ll zu Gast bei SV Weiden IV (Anstoß 11:00 Uhr)
Es ist eigentlich nur zu beschreiben mir dem Satz : " Immer wieder Auswärts..." Endergebniss SV Weiden 7-0 SCK ll
Somit heißt es am kommenden Sonntag zum dritten mal in folge die Null zuhause zu halten!

SC Kierdorf l zu Gast bei UMUT FRECHEN(Anstoß 15:00 Uhr)
Am Ende stand es 5:3 für die Auswahlt von Trainer Frank Schneider.
Zum Spiel:In einem guten Spiel mit vielen Torchancen , einer wirklich sehr guten Schiedsrichter Leistung und einem guten Gegner machten Marc (3) , Andre B. (1) und Teddy(1) die Tore für unsere "Millionäre".

Am Dienstag findet das Nachholspiel vom 2.Spieltag gegen denn SV Blatzheim (Anstoß 19:00 Uhr) statt. Natürlich würden wir uns wieder über die tatkräftige Unterstützung freuen.

0 Comments
Zwei Spiele 6 Punkte! • Eingestellt am 12.09.2011 • 17:48 von A.Degener
Wie bei jedem Heimspiel Sonntag ging es um 13 Uhr mit dem Spiel unserer zweiten Mannschaft los bevor um 15 Uhr der Ball bei unserer ersten rollte.

13 Uhr
SC Kierdorf ll - Viktoria Manheim

Mit 15 Minuten Verspätung began die Partie auf Garund von starkem Regen und Gewitter. Der Platz machte es beiden Mannschaften in der Folgezeit sehr schwer . Die kämpferisch starke Leistung unserer Jungs wurde mit einem 2:0 Sieg belohnt!
Fazit: Gutes Spiel und rehabilitation für das Spiel vom letzten Wochenende !

15 Uhr
SC Kierdorf l - Spvg. Frechen 20 ll

Nach schwachen Leistungen im ersten Saisonspiel sowie im Freundschaftsspiel unter der Woche hieß es heute ohne Trainer Frank Schneider (Urlaub) vollgas! Die Mannschaft zeigte eine gute Leistung trotz einiger verletzungsbedingten Ausfällen und gewann das Spiel mit 6:2 welches auch in der höhe verdient ist.

Vorschau:

SCK 1
Sonntag 18.09 bei FC UMUT FRECHEN(Anstoß 15:00 Uhr)
Dienstag 20.09 in Kierdorf gegen SV Blatzheim (Anstoß 19:00 Uhr)

SCK 2
Sonntag 18.09 bei SV Weiden IV (Anstoß 11:00 Uhr)

Abschließend noch ein danke an unsere treuen Fans für die tolle Unterstützung!
1 Comments
2.Spieltag • Eingestellt am 04.09.2011 • 18:55 von A.Degener
Der SC Kierdorf ll ( in/gegen SC Kalscheuren ) verlor sein heutíges Meiterschaftsspiel mit 6:1 .Leider fehlte heute jegliche Konzentration im Abschluss sowie im Abspiel , sodass individuelle Fehler das Spiel entschieden. Das Spiel unserer ersten Mannschaft wurde verlegt auf den 20.09.11 (Anstoß 19 Uhr in Blatzheim)

Am kommenden Sonntag geht es um 13Uhr los mit dem Spiel SC Kierdorf ll gegen Viktoria Manheim gefolgt von dem Spiel SC Kierdorf l gegen Spvg. Frechen 20 ll . Wir freuen uns auf unseren Heimspielsonntag mit unseren Zuschauer
0 Comments
Saisonauftakt • Eingestellt am 31.08.2011 • 17:28 von A.Degener
Nach 76 Tagen ohne Ligabetrieb starten unsere Mannschafen wieder in die neue Saison. Nach dem Aufstieg spielt unsere 1.Mannschaft nun in der Staffel 3 der Kreisliga B und unsere 2.Mannschaft in der Staffel 7 der Kreisliga C.

13:00 Uhr
Die zweite Garde des SC Kierdorfs trifft zuhause auf die Mannschaft des TSV Weiß lll und macht von beginn an klar, wer hier die Hosen an hat. Nach mehreren fast schon fahrlässig vergebenen Großchanchen war es der Mann vom Waschsalon , der die Kierdorfer mit 1:0 in Führung brachte und später mit einem Heber den 3:0 Endstand markierte. Christian Bludau erhöhte zwischendurch per Freistoß auf 2:0. Durch die vielzahl an vergebenen Chancen hat man es sich selber zuzuschreiben das man sich nach dem ersten Spieltag die Tabellenführung teilen muss! Kierdorf ll Coach A.Tews und sein Team belohen sich damit für eine starke Teamleistung und blicken jetzt auf das Spiel am kommenden Sonntag gegen den SC Kalscheuren (Anpfiff 13:00 in Kalscheuren)

15:00 Uhr
Saisonauftakt auch bei unserer 1.Mannschaft. Für unseren neuen Trainer Frank Schneider gab es direkt am ersten Spieltag ein Wiedersehn mit seiner alten Elf, dem FC Hürth ll.
Leider verschliefen wir den Start und gingen verdient in Rückstand. Erst in der 2.Halbzeit dann das 1:1 durch neu Kapitän Andre Brügmann. In der Folge wurde man besser , ließ leider ein paar gute Chancen liegen und geriet unglücklich mit 2:1 in Rückstand . Nun machten wir auf und kassierten das 3:1 und 4:1 .Am Ende hieß somit der nicht unverdiente Sieger FC Hürth ll.
Das für denn kommenden Sonntag angesetze Spiel gegen den SV Blatzheim wurde auf Dienstag denn 20.09.11 um 19 Uhr verlegt. Nun heißt es sich vorzubereiten auf das Spiel in 2 Wochen zuhause gegen Frechen 20 ll.
0 Comments
Vorbereitung kompakt • Eingestellt am 28.07.2011 • 13:19 von M.Schwert
Nach einer längeren Pause gibt es hier mal wieder was Neues.

Zuerst: Die Vorbereitung hat wieder begonnen.
Wie jedes Jahr haben wir am Turnier in Sinzenich teilgenommen und haben dies wieder souverän mit 5 Siegen, 15 Punkten und 9:0 Toren für uns entschieden.

Dann folgten einige Trainingseinheiten unter dem neuen Coach Frank Schneider, bevor es zur ersten Pokalrunde gegen die Spvg Oberaußem-Fortuna kam. Durch Tore von Danny Bollenbach, Michael Mügge, Thorsten Mantei und Paul Böhler konnte man sich mit einer bunt-gemischten Truppe mit 4:0 durchsetzen. Nächste Woche Dienstag treffen wir damit auf Weiß Blau Urfeld. Anstoß ist um 19:00 auf unserem Sportplatz.

Heute Abend gehts dann weiter in Erp, wo wir im Turnier auf den SSV Lommersum treffen.
0 Comments
Meister ! • Eingestellt am 19.06.2011 • 00:36 von M.Schwert
Es ist vollbracht: Wir sind Meister der Kreisliga C7. Nach einem spektakulären Spiel in Ahrem war der Titel endlich klar, da Lövenich gegen Köttingen verlor.
Trotzdem musste man lange zittern:
Nach wenigen Minuten erzielte Thorsten Mantei per Freistoß das 1:0, Michael Mügge legte kurz drauf nach.
Danach ließ man das Spiel schleifen. Ahrem drehte das Spiel, plötzlich stand es 3:2 für die Gastgeber. Zum Glück war das ein Mügge-Tag. "Hulk" drehte das Spiel erneut, 4:3 für uns. Kurz vor Schluss mussten wir noch den Ausgleich hinnehmen, doch über Telefon kam die Nachricht: Lövenich hat verloren, wir sind Meister!
0 Comments
Die letzten Heimspiele • Eingestellt am 06.06.2011 • 12:20 von M.Schwert
Das letzte mal diese Saison gab es Fußball auf unserer schönen Sportanlage.
Um 13 Uhr empfing die zweite Mannschaft die Jungs von Glückauf Habbelrath/Grefrath II, um 15 Uhr kam es zum Aufeinandertreffen von Kierdorf I und dem SV Blatzheim II.

Los geht es also um 13 Uhr. Wir sehen viele Chancen für unsere Elf, wovon Daniel Fahl nach 10 Minuten eine nutzte und das 1:0 erzielte. Man hatte weiterhin endlos viele Chancen, wurde jedoch erst kurz vor der Halbzeit belohnt. Christopher Liedtke und Philipp Linden erhöhten per Doppelschlag auf 3:0.
Nach der Halbzeit schwamm man ein wenig, sodass die Gäste sich auf 3:2 rankämpften.
Danach zeigte man sich unbeeindruckt: Stefan Weisweiler erhöhte auf 4:2, Philipp Linden erzielte das 5:2, Christopher Liedtke das 6:2.
Habbelrath traf mit dem Schlusspfiff durch eine heiße Kartoffel noch zum 6:3 Endstand.

Danach gab es ein weiteres Schützenfest. schon früh war es Michael Mügge, der unsere Aufstiegself auf die richtige Straße brachte. Kurz drauf erhöhte dieser auch auf 2:0, Thorsten Bonk legte durch ein schönes Solo direkt nach. Nach der Halbzeit erhöhten dann Thorsten Mantei und Bastian Nasdalla auf 5:0, bevor die Party richtig begann. 10 Minuten vor Schluss gab es den ersten Vierfachwechsel in der Fußballgeschichte: Alexander Degener und Marcel Schwert wurden eingewechselt. Kurz drauf passierte dann auch das, was passieren musste. Degener erhält den Ball, spielt vor dem Tor quer, Mantei legt ab, Schwert vollendet: 6:0, Ende.

Die dritte Halbzeit wird nicht beschrieben, die muss man erlebt haben. wink
0 Comments
Durch ! • Eingestellt am 30.05.2011 • 09:16 von M.Schwert
Es ist quasi beschlossen. Der Aufstieg ist in prinzipiell in trockenen Tüchern, da man selbst im Falle eines Patzers in Zukunft als bester Zweiter aufsteigt.
Trotzdem wollen wir uns nicht hängen lassen und trotzdem wollen wir nur eins: Meister werden.

Gestern kam es dadurch zum Derby, wir mussten mal wieder ins Nachbarörtchen Köttingen. Das Spiel war nach wenigen Minuten bereits entschieden. Michael Mügge knipste doppelt, Marc Kalscheuer erhöhte früh auf 3:0.
Beeindruckten Köttingern gelang nichts, sodass Thorsten Mantei auf 4:0 erhöhen konnte.
Köttingen erzielte dann durch einen sehenswerten Fernschuss das 4:1, was den Halbzeitstand markierte.
Nach der Halbzeit lies man das Geschehen etwas schleifen, nur einmal vertat sich Christian Jauck in der Spielfeldhälfte, rannte aufs gegnerische Tor zu, dribbelte sich durch und flankte haargenau auf Markus Richartz. Der vollendete zum 5:1 Endstand.

Die zweite Mannschaft verschlief die erste Halbzeit, der Torwart das ganze Spiel. Dadurch resultierte ein 4:0 für den SV Horrem. Mehr will ich dazu aber auch nicht schreiben wink
0 Comments
Huth, Huth, Huth... • Eingestellt am 22.05.2011 • 22:45 von M.Schwert
Letzte Woche:
BC Stotzheim II 2:4 SC Kierdorf I
SC Fliesteden II 6:0 SC Kierdorf II.

Diese Woche:
Leider kann ich keine komplette Story erzählen, da ich nur zum Teil anwesend war. Wir spulen also ein wenig vor.
Die Zweite Garde schlug den FC Grouven mit 2:1.
Danach war die Borussia aus Buir zu Gast, die man allerdings locker schlagen konnte. Beim Stand von 6:0 wurde der schalker Papadopulous (Andre "HUTH HUTH HUTH" Wisskirchen) eingewechselt. Von dort an wehte ein anderer Wind. Der Küchenimperator erspielte sich eine Chance nach der anderen, bereitete das 6:0 durch eine Kopfballverlängerung vor. Unter tobendem Publikum vergab er weitere gute Chancen, bis es dann soweit war.
Thorsten Mantei setzte sich auf links schön durch, schaute und fand das Phantom. In bester van Nistelhuth Manier netzte Andre Wisskirchen gekonnt zum entscheidenen 8:0 ein. Der kierdorfer Sportplatz stand Kopf, außer "Huth Huth Huth" war nichts mehr zu hören.
"Die Erste hat nun ein Stürmerproblem", so der Hühne nach dem Spiel.
0 Comments
2 Wochen, eine News • Eingestellt am 08.05.2011 • 21:48 von M.Schwert
Kurzer Nachtrag zur letzten Woche:
Büsdorf II 0:7 SCK I
Büsdorf I 4:1 SCK II

Heute mussten wir das Spiel der Zweiten leider absagen, da wir keine vollständige Mannschaft hatten.
Die erste Garde erwartete die TSV Weiß III.
Ein extrem hartes Spiel, man musste sich echt beim Gegner bedanken, dass diese nach einer halben Stunde den Sack noch nicht zugeschnürt hatten. Nach der Halbzeit kämpfte man sich dann ins Spiel und nach 70 Minuten traf Marc Kalscheuer zum erlösenden und entscheidenen 1:0.
0 Comments
Wetter schön...das war's. • Eingestellt am 26.04.2011 • 14:05 von M.Schwert
Ostermontag, 13 Uhr.
Anstoß zwischen Kierdorf II und dem ESV Horrem.
Das Spiel began sehr träge und highlightlos. Nach gut 25 Minuten erzielte Chris Bludau dann per Freistoß das 1:0, was jedoch auch schon den Halbzeitstand markierte.
Danach lies man alles schleifen, Fehlpässe und individuelle Fehler regierten unser Spiel und so wurde man bestraft. Langer Ball, schlechte Manndeckung, Kopfball, 1:1.
Man bettelte weiter und nach einem Abwehrfehler und einem Sonntagsschuss kam es, wie es kommen musste: Man lag gegen dezimierte Horremer mit 1:2 hinten.
Kurz drauf war der Spuk dann auch vorbei, man unterlag gegen den Außenseiter am Ende verdient.

Zwei Stunden später ging es los zum Spitzenspiel, Löwenich/Widdersdorf stand auf der Matte.
Man hatte das Spiel im Griff, kam jedoch gegen gut verteidigende Gäste nicht gefährlich vors gegnerische Tor.
Mit 0:0 ging es in die Halbzeit, aus der man nicht gut rauskam. Das Spiel pendelte sich immer mehr im Mittelfeld ein, der sogenannte Schachbrettfußball wurde mehr und mehr aufgezogen.
5 Minuten vor Schluss kam "LöWi" dann erstmals gefährlich vors Tor und wie es kommen musste, stand es 0:1. Auch dies markierte den Endstand und so gab es erstmals in Kierdorf ein Wochenende komplett ohne Punktausbeute.
0 Comments
Dieses Wochenende leider nur einen Punkt... • Eingestellt am 19.04.2011 • 17:47 von M.Schwert
Unsere zweite hatte dieses Wochenende leider spielfrei, sodass nur unsere erste Garde Einsatz hatte. Dieser war in Godorf, man holte einen Punkt mit einem 2:2.

Am Ostermontag stehen zwei Heimspiele an.
Um 13 Uhr empfängt unsere Zweite den ESV Horrem, danach trifft die Erste auf Löwenich/Widdersdorf.
0 Comments
Englische Woche • Eingestellt am 14.04.2011 • 22:21 von M.Schwert
Zum Spiel der Ersten gegen Ahrem gibt es nicht viel zu sagen, da RW Ahrem II nicht angetreten ist. Das Spiel wird also 2:0 gewertet.

Donnerstag Abend kam es dann zum Spiel SCK II gegen VfR Stommeln. Man hat sich vorgenommen, gegen den Favoriten tief zu stehen und das gelang mit einer herausragenden kämpferischen Leistung.
Man stellte den Gegner gut zu, ließ nur wenig zu.
Chris "Ich bin noch lang nicht über den Olymp" Bludau drehte dann eine Ecke zum überraschenden 1:0 direkt rein.
Kurz drauf bekam Stommeln jedoch einen Elfmeter, den sie aber vergaben.
1:0 stand es dann auch zur Halbzeit.

Danach drückten die Gäste eine Zeit lang, man stand jedoch kompakt und konterte irgendwann zum 2:0 durch Christopher "Gomez" Liedtke. Danach ging das Spiel hin und her, Stommeln erzielte am Ende noch das 2:1, konnte das Spiel aber nicht drehen.
0 Comments
Zwei Siege am Wochenende • Eingestellt am 10.04.2011 • 22:28 von M.Schwert
Heute leider nur ein Kurzbericht der beiden Spiele:
Unsere Erste gewann in Berzdorf mit 6:3 (2xBonk, 2xLiedtke, 1xMügge und 1xKalscheuer). Da Erp LöWi 3:2 schlug, ist man nun bei einem Spiel weniger 4 Punkte vor dem Tabellenzweiten.

Die zweite Garde gewann 3:0 in Königsdorf (Passenheim, Liedtke, Fahl). Das Spiel wurde leider von einem Unfall eines Königsdorfers überschattet, der mit Blaulicht abtransportiert werden musste.
Wir wünschen dem Spieler eine gute Genesung und hoffen, dass es ihm gut geht und nichts Schlimmeres dabei passiert ist.
0 Comments
Hellas... • Eingestellt am 08.04.2011 • 00:34 von M.Schwert
hieß unser Gegner diesen Mittwoch. Der Aufstiegsaspirant Nummer eins erwartete uns zum Abendspiel, ging als totaler Favorit ins Rennen.
Erste Minute: Möller auf Tesfaye, der flankt in die Mitte, Lukas Tews zieht Volley ab: 1:0 Kierdorf.
Dritte Minute: Langer Ball auf Christopher Liedtke, Außenristschlenzer ins lange Eck: 2:0.
Leider ließ sich der Gegner davon nicht schocken, erzielte per Elfmeter und indirekten Freistoß die Tore zum Ausgleich und Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit war man dann hoffnungslos unterlegen. Hellas stürmte pausenlos und erhöhte das Ergebnis letztendlich auf 8:2.
0 Comments
Über Tore und Beinschüsse... • Eingestellt am 03.04.2011 • 17:58 von M.Schwert
SC Kierdorf I gegen SV Badorf/Pingsdorf II, das ewige Duell gegen den Angstgegner.
Man hatte heute die Chance, die Ligaspitze in einen Zweikampf zwischen Kierdorf und Lövenich/Widdersdorf zu verwandeln. Und das tat man eindrucksvoll.
Es dauerte nur wenige Minuten, da musste man einen Rückschlag hinnehmen. Die Gäste gingen 1:0 in Führung. Doch Nervosität und Druck waren Fremdwörter, Michael Mügge erzielte direkt im Gegenzug das 1:1.
Man zeigte eine Bärenleistung, spielte konzentriert weiter. Thorsten Bonk, Thorsten Mantei und erneut Thorsten Bonk erhöhten vor der Halbzeit auf 4:1.

Nach der Halbzeit nahm man dann einen Gang raus, Beinschüsse waren nun genau so gerne gesehen wie Tore. Von beidem blieben die Gäste nicht verschont, gezählt hab ich allerdings nur die Tore: Das 5:1 war wieder Bonk-Sache, das 6:1 erzielte wieder Mantei und das 7:1 wurde erneut von Mügge erzielt (kicker-Note: 1 mit Schmetterlingsstempel).
Badorf wurde also mit 7:1 und fast genau dem selben Beinschuss-Verhältnis nach Hause geschickt.
0 Comments
Jubiläumstor... • Eingestellt am 01.04.2011 • 01:25 von M.Schwert
19.30 Uhr, Anstoß zwischen dem SC Kierdorf und dem VfL Manheim. Das ewige Duell wurde erneut ausgefechtet. Doch die Spannung, welche sonst fast immer auftritt, wurde von den Gästen sofort verhindert. Nach gut 20 Minuten waren diese schon auf 9 Mann dezimiert.
Dementsprechend übernahm man auch die Spielkontrolle. Nach einem Lattenkopfball von Markus Richartz staubte Mark Kalscheuer ab, 1:0, Halbzeit.

Danach fand man immer besser ins Spiel. Nach einer guten Richartz-Flanke vollendete Benedikt Möller per Seitfallzieher zum 2:0.
Von dezimierten Gästen kam nicht mehr viel, Thorsten Mantei erhöhte dann per Doppelschlag auf 4:0.
Doch das 100. Saisontor sollte auch noch fallen. Michael Mügge krönte seine starke Leistung und erzielte dieses besondere Tor, wodurch auch der Endstand markiert wurde.
0 Comments
Flutlichtspiele... • Eingestellt am 31.03.2011 • 00:19 von M.Schwert
...sind immernoch die schönsten, so sagt man.
Heute hatten wir eins auf unserer schönen Sportanlage. Unsere Zweite emfping den Tabellenfünften aus Sindorf.
Sindorf startete druckvoll, konnte jedoch keine wirkliche Gefahr entwickeln. Anders unsere Jungs: Nachdem man sich ins Spiel gekämpft hatte, wurde man auch recht schnell belohnt. Lukas Tews beendete sein kleines Tief und netzte zum 1:0 ein.
Danach sah man ein ausgeglichenes Spiel. Kurz vor der Halbzeit jedoch wurde man für eine kurze Schläfrigkeit bitter bestraft, Sindorf III traf zum Ausgleich.

Nach der Halbzeit drückten die Gäste wieder, doch erneut ließ man nichts zu. Nach einem Traumpass von Lukas Tews war es dann Stefan "Hennes" Weisweiler, der sich durchtankte und sein erstes Tor für den Sportclub erzielte.
Weiter ging es: Tews tankt sich durch, wird gefoult: Elfmeter. Christopher Liedtke tritt an und verwandelt sicher, 3:1 für den SC Kierdorf.
Danach kamen die Gäste. Nach einer Flanke können diese im Nachschuss auf 3:2 verkürzen, müssen jedoch kurz drauf einen Platzverweis hinnehmen.
Das Spiel holte man danach sicher nach Hause und der zweite Heimsieg in Serie war in trockenen Tüchern.

Morgen spielt unsere erste Garde gegen den VfL Manheim.
0 Comments
Pulheim und Erp... • Eingestellt am 28.03.2011 • 17:58 von M.Schwert
...so hießen die Orte, die unsere Teams dieses Wochenende bereisen mussten.
13 Uhr, SC Pulheim II gegen SC Kierdorf II.
Man weiß nicht, ob es die Zeitumstellung war, oder ob es andere Gründe hatte, dass unsere Mannschaft eine der schlechtesten Leistungen der Saison abrief.
Ein abgefälschter Schuss bedeutete früh das 1:0, kurz drauf fing man sich noch das 2:0.
Ein lächerlicher "Achtmeter" kurz vor der Pause markierte das 3:0.
Nach der Halbzeit merkte man, dass man sich nicht komplett blamieren wollte. Pulheim gelang zwar noch das 4:0 nach einer Ecke, mehr ließ man aber nicht mehr zu.

Besser lief es um 15 Uhr in Erp. Auch wenn man früh 1:0 zurück lag, kam man schnell ins Spiel zurück und drehte dieses vor der Halbzeit durch Marc Kalscheuer (2x) und Thorsten Bonk auf 3:1. Nach der Halbzeit erzielte Thorsten Mantei das 4:1, Erp konterte mit dem 4:2.
Doch erneut traf Mantei und schnürte den Sack zu.

Am Mittwoch trifft die Zweite auf Sindorf, am Donnerstag die Erste auf Manheim.
0 Comments
Sonntag, Sonne und nur ein Spiel • Eingestellt am 20.03.2011 • 15:44 von M.Schwert
Vorweg: Da der FC Erftstadt leider nicht angetreten ist, hat die Erste das Spiel nur 2:0 für sich entscheiden können.

Aber es gab ja noch das Spiel der Zweiten. Gegner war der SV Rheidt II. Diese machten auch die ersten 5 Minuten Druck, danach war jedoch klar: Heute dominiert die Heimmannschaft. Man lies den Ball gut laufen, zeigte schönen Fußball und wurde nach 20 Minuten belohnt: Christopher Liedtke erzielte das 1:0. Kurz drauf verwandelte er auch den Handelfmeter zum 2:0 Pausenstand.
Nach der Halbzeit lies man das Ganze erst etwas schleifen. Man kämpfte sich jedoch zurück ins Spiel und erneut war es Gomez, der zum 3:0 traf.
Das Spiel war entschieden, trotzdem nutzte der Bierbauchbrasilianer Oli Rehling noch einen kapitalen Torwartfehler aus und netzte zum 4:0 Endstand ein.
0 Comments
Sonntag=Fussballtag • Eingestellt am 14.03.2011 • 14:09 von M.Schwert
Zwei Spiele, zweimal auswärts.

Beginnen wir mit der zweiten Mannschaft:
Der Gegner war Frechen 46 und man hatte Wiedergutmachung für das katastrophale Hinspiel angepeilt. Das Spiel startete ausgeglichen, bis Frechen ein Abstimmungsproblem zum 1:0 nutzte. Kurz drauf erhöhte die Heimmannschaft per Sonntagsschuss zum 2:0.
Doch man steckte nicht auf und Christopher Liedtke erzielte 5 Minuten vor der Halbzeit nach Doppelpass mit Lukas Tews das 2:1.

Nach der Halbzeit übernahm man die Spielkontrolle, musste jedoch wieder einen Rückschlag einstecken. Nach einem langen Solo erzielten die 46er das 3:1.
Aber Herzen wie Löwen sorgten für Hoffnung. Ecke Lukas Tews, Kopfball Kris Passenheim, unter die Latte, 3:2.
Kurz drauf gab es dann Freistoß am linken 16er-Eck. Jonas Völker nahm sich das Leder und zirkelte es in den langen Winkel, Traumtor, 3:3.
Man wollte jetzt mehr, vielleicht etwas zu viel und wurde dafür eiskalt bestraft. Zwei vergleichbare Konter, zwei Tore: 5:3.
So endete ein Spiel, das nicht wirklich einen Sieger verdient gehabt hätte.

Unsere erste Garde gewann 4:0 beim SC BBT.
0 Comments
Los gehts mit der Rückrunde... • Eingestellt am 04.03.2011 • 12:17 von M.Schwert
Endlich wieder Fußball! Das haben sich auch die Habbelrather Jungs und unsere zweite Garde gedacht und ein Fußballfest auf die Bühne gezaubert.

Die ersten 10 Minuten begann man gut, kassierte jedoch das 0:1. Doch direkt im Gegenzug traf Christopher Liedtke per Abstauber zum 1:1. Das Spiel lief dann etwas hin und her, bevor der Gastgeber auf 2:1 erhöhte. Nicht viel später hieß es dann 3:1. Doch bis dahin moralstarke Kierdorfer konnten vor der Pause auf 3:2 anschließen, Torschütze war Lukas Tews.
Kurz nach der Halbzeit stand es dann 4:2, doch Liedtke verkürzte erneut auf 4:3.
Jetzt kam dann leider die Phase, die uns mehr oder weniger das Genick brach.
Per Doppelschlag zog Habbelrath auf 6:3 davon. Danach traf dann noch Julian Künzer zum 6:4, die Gastgeber erhöhten aber noch auf den Endstand von 7:4.
0 Comments
Content Management Powered by CuteNews